ESTHER MOGICATO

• Jahrgang 1966

• Verheiratet seit 1994

• Mutter von vier Kindern

FACHTITEL

• Psychologische Einzel- Paar- und Familienberaterin IKP, (i.A.)

• MSc Communications

BERUFSERFAHRUNG

  • Journalistin und Redaktorin für Elternratgeber und –Zeitschriften
  • Unternehmenskommunikation in Nonprofit-Organisationen
  • Geschäftsführerin in Nonprofit-Unternehmen
  • Eigene Praxistätigkeit seit 2019

  • ENGAGEMENT:

    •Mentorin bei Ithaka Winterthur, einem Programm, das Lehrstellensuchende     begleitet. www.ithaka.ch
    •Caregiver bei Carelink, Krisenbetreuung in Notfällen. www.carelink.ch

    FORTBILDUNGEN

    •2012 Mentoring Ithaka BIZ
    •2014 Akutbetreuung Carelink Grundkurs 1 + 2
    •2019 Akutbetreuung Erwachsene

    Esther Mogicato

    PERSÖNLICHE DARSTELLUNG VON ARBEITSZIEL UND –METHODE

    Psychologie, Gesundheit, Erziehung, Bildung und natürlich Familie haben mich stets fasziniert und neugierig gemacht. Viele Jahre habe ich als Journalistin und Redaktorin über diese Themen geschrieben, später folgte ein Masterstudium in Kommunikation. Berufliche Stationen im Bereich Unternehmenskommunikation waren Nonprofit-Organisationen, die sich für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung engagieren.

    Mit diesem beruflichen Wissen im Rucksack und einem grossen Erfahrungsschatz aus meinem eigenen familiären Umfeld erfüllte ich mir 2017 den Wunsch, mein Berufsleben auf den Kopf zu stellen und startete mit der Ausbildung zur systemischen Paar- und Familienberaterin am IKP in Zürich, die ich 2020 abschliesse. Eine hohe fachliche Qualität ist mir in meiner Arbeit äusserst wichtig, deshalb arbeite ich selbstverständlich laufend an meiner Professionalität durch Fortbildung und Supervision.

    Die Arbeit mit und für Menschen ist ein wertvoller und inspirierender Bestandteil meines Lebens und meiner Persönlichkeit. Die Verbindung von Kommunikationswissen und Psychologie ergänzt und bereichert sich dabei gegenseitig, insbesondere in der Paarberatung. Der systemische, ganzheitliche Ansatz, der den Menschen als Ganzes betrachtet und erfasst, sowohl den Körper wie auch die Psyche in allen Dimensionen anschaut, ist für mich die Grundlage für meine beraterische Tätigkeit. Im Fokus stehen dabei Sie als Paar mit Ihrem Anliegen. Aus eigener Erfahrung als berufstätige Mutter und Ehefrau weiss ich, wie störungsanfällig das familiäre System sein kann. Sie dürfen darauf vertrauen, dass Sie mit jeder Fragestellung völlig wertfrei angenommen sind. Ich freue mich, Sie auf Ihrem Weg verständnisvoll und differenziert zu begleiten und neue Lösungswege mit Ihnen zu erarbeiten, um das System wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Alles, was Sie als belastend oder veränderungswürdig empfinden, kann Thema sein. Ich freue mich auf Sie!

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen