Click to play

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommunikation in Beziehung -
5 Tipps für eine bessere Kommunikation

Liebe Leserin, lieber Leser,

Kommunikation in Beziehungen ist ein zartes Pflänzchen. Und manchmal gibt es Schwierigkeiten, die Sie sich fast nicht erklären können.

Warum können wir nicht miteinander reden? Sie fühlen sich nicht gehört oder nicht verstanden und fragen sich: Warum müssen wir ständig streiten?

Kommunikation in Beziehungen ist für die meisten Paare ein Stolperstein. Manchmal fühlt man sich nicht ernst genommen, nicht verstanden, oder man hat keine Ahnung, wie man mit den Problemen, die man gemeinsam hat, umgehen soll.

Und weil es so schwer ist, werde ich jeden Tag nach Tipps zur Verbesserung der Kommunikation gefragt.

Was auch verständlich ist, wer will schon ständig Streiten und sich gegenseitig verletzen. Es gibt niemanden, der sich das wünscht.

Ich weiss, dass Sie, so wie die meisten Paare, sich eine glückliche Beziehung wünschen. Eine Beziehung ohne Streit und Vorwürfe. Eine Beziehung in der Mann und Frau sich einfach verstehen.

Aber es gibt viele Dinge, die eine Kommunikation in Beziehung schwierig machen. Stress, keine Zeit, weder um die täglichen Aufgaben zu erledigen noch für sich.

Und vielleicht haben Sie häufig das Gefühl, dass Ihre Gefühle und Bedürfnisse nicht beachtet werden? Und ich weiss, dass Sie vielleicht schon vieles versucht haben, um Ihre Kommunikation zu verbessern.

Aber der Erfolg ist eher mässig.

Die Ursache für das häufige Streiten hat sehr selten mit der Kommunikation in Beziehung zu tun. Ob Sie es glauben oder nicht.

Aber mit was dann?

Wenn Sie meine Videos und Artikel kennen, dann wissen Sie, dass die Kommunikation erst der zweite Schritt ist für eine glückliche Beziehung.

Es gibt etwas viel Wichtigeres und wirksameres als Kommunikationstipps und Tool.

Es ist etwas, ohne das keine Beziehung funktionieren kann. Wenn es da ist, ist auch die Kommunikation gut, wenn es fehlt, dann klappt das auch mit der Kommunikation nicht.

Was dieser EINE Schritt ist, sage ich Ihnen im Video, nach den soviel gewünschten Tipps für eine bessere Kommunikation.

Wenn sie sich in ihrer Beziehung nicht geliebt, wertgeschätzt und angenommen fühlen, dann helfen Ihnen keine Kommunikationstipps.

Der erste Schritt, den sie in ihrer Beziehung ändern sollten, wenn es mit der Kommunikation nicht so funktioniert ist.

Fragen Sie sich:
Wie kann ich meinem Partner oder Partnerin das Gefühl geben angenommen zu sein, wertgeschätzt sein und geliebt sein.

Erst dann machen Sie sich Gedanken über ihre Kommunikation in Beziehung.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie mit den Problemen in Ihrer Beziehung umgehen sollen, oder wie Sie aus diesem Kreislauf des ständigen Streitens aussteigen können, dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir helfe Ihnen, Ihre Beziehung zu verändern. https://www.praxis-michalik.ch

Sie werden einen klaren Plan für Ihre Beziehung erhalten und können sofort anfangen Ihre Beziehung neu zu modellieren.