(Sie werden auf die Seite Elternbildung Region Aarau weitergeleitet.)

Kurse  für Paare und Einzelpersonen

Ich als Frau – selbstbewusst und stark

Samstag, 20.11.2021, 09.30 – 17.30 Uhr
Sonntag, 21.11. 2021, 09.00 – 16.30 Uhr

Ort: CH - 3014 Bern

Gestärkt & ausgeglichen dem Stress die Stirn bieten

Samstag, 19.02.2022, 09.30 – 17.30 Uhr
Sonntag, 20.02. 2022, 09.00 – 16.00 Uhr

Ort: CH - 5025 Asp ob Aarau (Herzberg)

Zwei in einem Boot - Einfach (und) besser kommunizieren

Sa. 19.03. 2022 | 9.30 bis 16.30 Uhr

Ort: CH - 5463 Wislikofen


Stress im Alltag

Sa. 03.04. 2022 | 9.30 bis 16.30 Uhr

Ort: CH - 5463 Wislikofen


Glückliche Beziehungen sind keine Glückssache

Sa. 18.06. 2022 | 9.30 bis 16.30 Uhr

Ort: CH - 5463 Wislikofen


Paarlife® - Workshop mit Candle Light Dinner

Samstag, 11.06.2022,  ab 16.30
Sonntag, 12.06. 2022, bis 16.30 Uhr

Ort: CH - 5463 Wislikofen

Paarlife® - Workshop mit Candle Light Dinner

Samstag, 10.09.2022,  ab 16.30
Sonntag, 11.09. 2022, bis 16.30 Uhr

Ort: CH - 5463 Wislikofen

Ich will mit dir gehen – Ein Paarcour für die Liebe

Sa. 17.09. 2022 | 9.30 bis 16.30 Uhr

Ort: CH - 5463 Wislikofen


Seminare für Fachpersonen

Arbeit mit Tiersymbolen nach Alfons Aichinger

Fr. 26. & Sa. 27. 11. 2021 | 9.00 bis 17.00 Uhr

Ort: CH - 5000 Aarau


Hypnosystemische Konzepte für Beziehungsprobleme in der Paar- und Einzelberatung

Fr. 13.  &  Sa.14 05. 2022 | 9.00 bis 17.00 Uhr

Ort: CH - 5233 Stilli b. Brugg AG


Weiterbildung Kompetenzerweiterung Paarberatung 

Jeweils Do. & Fr.

01. – 02.09.22 | 29. – 30.09.22 | 27. – 28.10.22 | 01. – 02.12.22

Ort: CH - 8004 Zürich

Ich als Frau – selbstbewusst und stark

Samstag & Sonntag, 20.&21. 11. 2021


Die Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche erleben und so das Selbstbewusstsein stärken – Embodiment
In diesem Workshop erleben Sie über kreative und tanzkünstlerische Auseinandersetzungen und psychologisches Hintergrundwissen, wie Sie mit sich - Ihrem Körper und Ihren Emotionen - in guten Kontakt kommen, Ihr Selbstbewusstsein stärken und Bewegung in Ihr Leben bringen.

Inhalte
• Mit einfachen Übungen in die Bewegungs- und Tanzwelt einsteigen
• Über Bewegung, Tanz, Bilder, Metaphern und Figuren den Raum zu sich selber öffnen und sich auf neuartige Wahrnehmungserlebnisse einlassen • Das Thema Selbstbewusstsein humorvoll und trotzdem ernsthaft erkunden
• Kreatives Handeln ohne den Stressfaktor „richtig-falsch“ erleben


Ziele
• Bewegung ins FrauSein bringen
• Selbstbewusstsein stärken
• Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche erleben und nutzbar machen (Embodiment)
• Möglichkeiten erhalten, ein Verhalten oder Situationen aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten (Reframing)


Voraussetzungen
• Frauen jeden Alters sind herzlich willkommen • Keine tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich • Lust sich selbst andersARTig zu begegnen


Kursdaten:  

Samstag, 20.11.2021, 09.30h – 17.30h; Sonntag, 21.11. 2021, 09.00h – 16.30h 

Kursort:  
Bern, Kirchgemeinde Johannes, Wylerstrasse 5. 3014 Bern

Kurskosten:  
Fr. 360.-

Anmeldung : 
bis 10. Oktober 2021 (limitierte Kursplätze)

Auskunft/Anmeldung:
sara.michalik@praxis-michalik.ch / rosa.walker@gmx.ch 

Kursleiterinnen
Sara Michalik, Psychologin Psychotherapeutin Dozentin an div. Institutionen

https://praxis-michalik.ch

Rosa Walker, Choreografin, Tänzerin Tanzpädagogin Dozentin PHBern / Universität Fribourg
www.phbern.ch /rosa.walker

Gestärkt & ausgeglichen dem Stress die Stirn bieten

Samstag & Sonntag, 19.&20. 02. 2022


Eine andersARTige Auszeit für Frauen!

In diesem Workshop erleben Sie über kreative und tanzkünstlerische Auseinandersetzungen und psychologisches Hintergrundwissen, wie Sie mit sich - Ihrem Körper und Ihren Emotionen - in guten Kontakt kommen, Ihre Achtsamkeit und Körperwahrnehmung sensibilisieren und Balance in Ihr Leben bringen.

Inhalte
• Über Bewegung, Tanz, Bilder und Metaphern den Raum zu sich selber öffnen und sich auf neuartige
Wahrnehmungserlebnisse einlassen
• Mit einfachen Übungen in die Bewegungs- und Tanzwelt einsteigen
• Sich unbeschwert freitanzen und so den Stress abbauen
• Mit gezielten Entspannungsübungen zur Ruhe finden
• Das Thema Stress humorvoll und trotzdem ernsthaft erkunden
• Impulse für den Umgang mit Stress erhalten


Ziele
• Entschleunigung erleben
• Balance in den Alltag bringen
• Das Hier und Jetzt erleben und geniessen
• Psychologische Wirkfaktoren von Stress und dem Umgang mit Stress kennen
• Selbstwirksamkeit stärken


Voraussetzungen
• Frauen jeden Alters sind herzlich willkommen • Keine tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich • 


Kursdaten:  

Samstag, 19.02.2022, 10.00h – 17.30h; Sonntag, 20.02. 2022, 09.00h – 16.00h 

Kursort:  
Herzberg, Haus für Bildung und Begegnung; CH - 5025 Asp ob Aarau (www.herzberg.org)

Kurskosten:  
Fr. 390.- exkl. Kost und Logis

Anmeldung : 
bis 15. 12 2021 (limitierte Kursplätze)

Auskunft/Anmeldung:
sara.michalik@praxis-michalik.ch / rosa.walker@gmx.ch 

Kursleiterinnen
Sara Michalik, Psychologin Psychotherapeutin Dozentin an div. Institutionen

https://praxis-michalik.ch

Rosa Walker, Choreografin, Tänzerin Tanzpädagogin Dozentin PHBern / Universität Fribourg
www.phbern.ch /rosa.walker

Arbeit mit Tiersymbolen  nach Alfons Aichinger


Freitag & Samstag, 26.&27 11. 2021 | 9.00 bis 17.00 Uhr


Kursinhalt

Wenn Persönlichkeitsanteile, Konflikte und innere Zustände durch Symbole externalisiert und auf eine äussere Bühne gebracht werden, ermöglicht dies einen kreativen Zugang zu verborgenen Welten. Durch die Teilearbeit mit Tierfiguren erfahren Kinder wie Erwachsene eine Verbindung mit eigenen inneren Dynamiken und kommen in Kontakt mit Innenwelten anderer Familienmitglieder.

Symptome wie Aggression, Zwänge, depressive Anteile oder Eifersucht werden beobachtbar gemacht und in Beziehung gesetzt zu anderen Persönlichkeitsanteilen und zu anderen relevanten Personen. Diese Technik der psychodramatischen Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen in Form von Tierfiguren ermöglicht neue Zugänge und unerwartete Lösungsansätze.

Klienten verstehen ihre unerwünschten Anteile besser, erkennen Symptome als Wegweiser und können daher ihre Ressourcen besser aktivieren. Neben theoretischen Hintergrundwissen und dem Vorstellen von Fallbeispielen wird die Arbeit mit Tier-symbolen nach dem Ansatz von Alfons Aichinger eingeübt.

Besondere Techniken wie die Arbeit mit Tiersymbolen bei Trennung / Scheidung oder bei psychisch kranken Eltern oder häuslicher Gewalt werden ebenfalls vorgestellt.

Lernziele

 Die Teilnehmenden lernen die erprobte Technik der Teilearbeit mit Tiersymbolen nach Alfons Aichinger kennen und anwenden. Sie wissen, in welchen Situationen es sich besonders eignet die Technik anzuwenden und welche besonderen Stärken diese mit sich bringt.

Kursort: 
Aarau

Kurskosten: Fr. 590 Fr.

Leitung: Sara Michalik-Imfeld ist Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Zwei in einem Boot - Einfach (und) besser kommunizieren

Samstag, 19.03. 2022 | 9.30 bis 16.30 Uhr


Kommunikationstraining für Paare, die ihre Beziehung vertiefen möchten.

Wünsche mitteilen, Meinungsverschiedenheiten klären, den Alltag gemeinsam verbringen – nichts geht ohne miteinander zu reden. Wie zufriedenstellend eine Beziehung erlebt wird, hängt maßgeblich davon ab, wie Paare miteinander sprechen.

An diesem Tag erfahren Sie, wie Sie:
• Fallstricke bei der Kommunikation umgehen.
• Souverän Streitgespräche mit einem einfachen Trick beenden.
• die Abläufe in der Kommunikation besser verstehen.
• wo der wahre Grund für das Streiten liegt und wie Sie das Streiten beenden.
• wie Sie die Kommunikation in der Beziehung stark verbessern.

Sie bekommen einfache Tools an die Hand, mit deren Hilfe Sie Ihre Kommunikation aktiv gestalten können. Ihre Beziehungsqualität wird sich dadurch nachhaltig verbessern.

Paare am Beginn ihres gemeinsamen Weges und auch mit mehrjähriger Beziehungserfahrung sind herzlich willkommen!



Kursort: 
Propstei, 5463 Wislikofen, 056 201 40 40, info@propstei.ch

Kurskosten:  CHF 140.- pro Paar inklusive Mittagessen

Leitung: Michalik Peter, Beziehungscoach IKP, Dipl. Beziehungs-, Paar- und Eheberater IKP,

Stress im Alltag

Samstag, 03.04. 2022 | 9.30 bis 16.30 Uhr


Gute Wege in Beziehung zu bleiben

Beziehungen werden immer durch Aufgaben und Ereignisse, die von aussen auf ein Paar zukommen, herausgefordert. Stress gehört zum Leben und beeinflusst eine Partnerschaft. Zuviel Stress kann eine Beziehung belasten, obwohl die Beziehung gut ist. Wie es gelingt, trotz Alltagsstress miteinander in Beziehung zu bleiben, erfahren Sie in diesem Kurs. Der Fokus liegt dabei auf dem, was eine Partnerschaft stärkt.

Erleben Sie einen Tag voller Impulse, Ideen, Denkanstössen, Lösungen und Erfolgsstrategien für Ihre Beziehung! Lassen Sie sich inspirieren und betreten Sie eine Welt völlig neuer Möglichkeiten für Ihre Beziehung.

An diesem Tag erfahren Sie 3 wichtige Fähigkeiten für eine stabile Partnerschaft
• Kommunikationskompetenzen
• Problemlösekompetenzen
• Stressbewältigungskompetenzen

Darüber hinaus können Sie entdecken
• was Sie als Paar verbindet
• wie aus Krisen Chancen und aus Schwächen Stärken werden
• wie Sie die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und einbringen

Paare am Beginn ihres gemeinsamen Weges und auch mit mehrjähriger Beziehungserfahrung sind herzlich willkommen!



Kursort: 
Propstei, 5463 Wislikofen, 056 201 40 40, info@propstei.ch

Kurskosten:  CHF 140.- pro Paar inklusive Mittagessen

Leitung: Michalik Peter, Beziehungscoach IKP, Dipl. Beziehungs-, Paar- und Eheberater IKP,

Hypnosystemische Konzepte für Beziehungsprobleme in der Paar- und Einzelberatung


Freitag & Samstag, 13.&14 05. 2022 | 9.00 bis 17.00 Uhr


Beziehungen bestimmen unser Leben. Im Coaching- und Beratungskontext zeigt es sich oft, dass Beziehungen in denen Klienten leben einen grossen Einfluss auf den Beratungserfolg haben können.

In dieser kompakten Weiterbildung bekommen Sie die nötigen Fähigkeiten und Kompetenzen, um ihre Arbeit auf Paare und Familien auszudehnen.

Sie lernen

  • konkrete Techniken und praktische Werkzeuge für die Arbeit mit Paaren und Einzelpersonen kennen.
  • die Grundhaltung der hypnosystemischen und lösungsfokussierten Beratung und ergänzen Ihr Fachwissen um lösungsfokussierte und hypnosystemische Techniken.
  • wie man die schlummernden Kräfte in Systemen kompetenz-aktivierend und lösungsorientiert nutzen kann.

Hypnotherapeutische Methoden und Techniken helfen, das Unterbewusstsein anzusprechen und unwillkürliche Prozesse zu nutzen, damit tiefgehende Veränderungen des Erlebens und Verhaltens aktiviert werden können.

Basierend auf den Ansätzen der Hypno- und Psychotherapie von Milton Erickson und deren Weiterentwicklungen wurden hypnosystemische Konzepte von Dr. Gunther Schmidt entwickelt. In den letzten 30 Jahren haben diese Konzepte, aufgrund ihrer hohen Effektivität und gleichzeitiger konsequenter Haltung von Wertschätzung und achtungsvoller Kooperation auf Augenhöhe, international grossen Einfluss gewonnen.

Die Weiterbildung richtet sich an Therapeutinnen und Therapeuten aus dem Bereich Komplementärtherapie und Alternativmedizin und an Beraterinnen und Berater in psychosozialen Einrichtungen, Schulen und Diensten, die ihre Beratungskompetenzen nachhaltig erweitern wollen.

Kursort: 
LIKA GmbH | Dorfstrasse 1 | 5233 Stilli b. Brugg AG

Kurskosten: Fr. 510 Fr.

Leitung: Michalik Peter, Beziehungscoach IKP, Dipl. Beziehungs-, Paar- und Eheberater IKP,

Glückliche Beziehungen sind keine Glückssache

Samstag, 18.06. 2022 | 9.30 bis 16.30 Uhr


7 Grundregeln für eine glückliche Beziehung

Professor John Gottmann, ein amerikanischer Psychologe und Beziehungswissenschaftler, beobachtete in Studien tausende von Paaren bei ihren Konfliktgesprächen. Dabei fand er heraus, dass die Kommunikation der Paare und die Wahrnehmung des Partners, sowohl im Alltag als auch im Streit, Indikatoren für die Stabilität von Beziehungen sind. Aufgrund seiner Beobachtungen und Forschungen gibt Gottman sieben Grundregeln an, die eine Partnerschaft glücklich und langfristig stabil machen.

Diese Themen und Impulse erwarten Sie
• die 7 Grundregeln für eine glückliche Beziehung
• was sind Ihre Stärken; wo können Sie sich gegenseitig unterstützen
• Wünsche sind wichtig, aber noch wichtiger ist es, diese auszusprechen
• wie Sie die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und einbringen
• sich im Alltag bewusster begegnen und dadurch mehr Wertschätzung erleben

Die Themen werden mit konkreten Beispielen, Übungen und Dialogen verbunden.
Ihre Beziehungsqualität wird sich dadurch nachhaltig verbessern.

Paare am Beginn ihres gemeinsamen Weges und auch mit mehrjähriger Beziehungserfahrung sind herzlich willkommen!



Kursort: 
Propstei, 5463 Wislikofen, 056 201 40 40, info@propstei.ch

Kurskosten:  CHF 140.- pro Paar inklusive Mittagessen

Leitung: Michalik Peter, Beziehungscoach IKP, Dipl. Beziehungs-, Paar- und Eheberater IKP,

Paarlife® - Workshop mit Candle Light Dinner

Samstag & Sonntag, 11.&12. 06. 2022


Was Paare stark macht

Glückliche Partnerschaft lebt vor allem vom Engagement beider Partner. Von der Bereitschaft, sich auf die Beziehung einzulassen und darin zu investieren.
Sie bekommen wissenschaftlich abgestützte Impulse zu den Themen Liebe, Nähe/Verbundenheit, Commitment und Sexualität. In einer angenehmen und diskreten Atmosphäre gehen Sie dem nach, was Ihre Beziehung stärkt.
Kurze Impulsvorträge regen an, im Zweiergespräch den Bogen in Ihren Beziehungsalltag zu schlagen.
Das Kurswochenende beinhaltet eine Übernachtung im Doppelzimmer, Candle Light Dinner am Samstagabend, Frühstück und Mittagessen am Sonntag.

Das Programm ist wie folgt gestaltet:
Samstag
16:30 Uhr Ankunft in der Propstei in Wislikofen, Check-In und Zimmerbezug
17:00 – 19:00 Uhr Begrüssung und Kursstart 1. Block
Ab 19:00 Uhr Candle Light Dinner mit 4 Gang Menü

Sonntag
07:30 – 09:30 Uhr Frühstück & Check-Out (Gepäck im Hotel abstellbar)
10:00 – 12:30 Uhr Kurs 2. Block
12:30 – 14:00 Uhr Mittagessen
14:00 – 16:30 Uhr Kurs 3. Block
16:30 – 16:45 Uhr Abschluss und Verabschiedung



Kursort: 
Propstei, 5463 Wislikofen, 056 201 40 40, info@propstei.ch

Kurskosten:  Der Wochenendkurs kostet alles inklusive CHF 450.00 pro Paar. Enthalten ist auch das Buch „Was Paare stark macht“ von Prof. Dr. Guy Bodenmann und Caroline Fux.

Leitung: Michalik Peter, Zertifizierter Paarlife ® Coach,  Dipl. Beziehungs-, Paar- und Eheberater IKP,

Weiterbildung Kompetenzerweiterung Paarberatung

Jeweils Do. & Fr.

01. – 02.09.22 | 29. – 30.09.22 | 27. – 28.10.22 | 7 01. – 02.12.22


Im Coaching- und Beratungskontext der Einzelberatung zeigt es sich oft, dass Beziehungen, in welchen Klient(inn)en leben, einen grossen Einfluss auf den Beratungserfolg haben können. Die Einbeziehung des Partners oder der Partnerin kann den Erfolg der Beratung beschleunigen.

Schwerpunkt dieser Weiterbildung ist die praktische Arbeit mit Paaren und mit Einzelpersonen in Beziehungskonflikten. Mittels erprobter Interventionsstrategien fokussieren wir gezielt und mit Einbezug aller Sinneskanäle auf die erwünschten Erlebnisprozesse der Paare. Dadurch werden bewusste sowie unbewusste Ressourcen und Kompetenzen aktiviert und tragen zum Beratungserfolg bei. Im Vordergrund stehen systemische Fragetechniken, Körperinterventionen und hypnosystemische Ansätze, zugeschnitten auf die Paarberatung.

Praktische Übungen, Fallbeispiele und selbst eingebrachte Fälle sind Bestandteil dieser Weiterbildung. Es werden die nötigen Fähigkeiten und Kompetenzen vermittelt, um die Beratungstätigkeit auf Paare auszudehnen.

Davon profitieren die Absolvierenden dieser Weiterbildung:

  • Praktische Werkzeuge für den Arbeitsalltag werden detailliert vorgestellt und eingeübt.
  • Erweiterung der Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeiten.
  • Fallbesprechungen, in denen neu erlerntes Handwerk eingeübt und aufgezeigt wird.
  • Interdisziplinärer Austausch mit Berater(inne)n verschiedener Ausrichtungen.
  • Anwendung der vermittelten Inhalte auf eigene Fallsituationen der Teilnehmer(innen).


Aufbau der Weiterbildung

Die Weiterbildung ist aufgebaut in 4 Module à 2 Tagen mit insgesamt 64 Lehrstunden.



Kursort:  
Kanzleistrasse 17, 8004 Zürich

Kurskosten:  Alle Details finden Sie hier  -> PDF

Leitung:

Sara Michalik Lic. phil. Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Michalik Peter, Zertifizierter Paarlife ® Coach,  Dipl. Beziehungs-, Paar- und Eheberater IKP,

Paarlife® - Workshop mit Candle Light Dinner

Samstag & Sonntag, 10.&11. 09. 2022


Was Paare stark macht

Glückliche Partnerschaft lebt vor allem vom Engagement beider Partner. Von der Bereitschaft, sich auf die Beziehung einzulassen und darin zu investieren.
Sie bekommen wissenschaftlich abgestützte Impulse zu den Themen Liebe, Nähe/Verbundenheit, Commitment und Sexualität. In einer angenehmen und diskreten Atmosphäre gehen Sie dem nach, was Ihre Beziehung stärkt.
Kurze Impulsvorträge regen an, im Zweiergespräch den Bogen in Ihren Beziehungsalltag zu schlagen.
Das Kurswochenende beinhaltet eine Übernachtung im Doppelzimmer, Candle Light Dinner am Samstagabend, Frühstück und Mittagessen am Sonntag.

Das Programm ist wie folgt gestaltet:
Samstag
16:30 Uhr Ankunft in der Propstei in Wislikofen, Check-In und Zimmerbezug
17:00 – 19:00 Uhr Begrüssung und Kursstart 1. Block
Ab 19:00 Uhr Candle Light Dinner mit 4 Gang Menü

Sonntag
07:30 – 09:30 Uhr Frühstück & Check-Out (Gepäck im Hotel abstellbar)
10:00 – 12:30 Uhr Kurs 2. Block
12:30 – 14:00 Uhr Mittagessen
14:00 – 16:30 Uhr Kurs 3. Block
16:30 – 16:45 Uhr Abschluss und Verabschiedung



Kursort: 
Propstei, 5463 Wislikofen, 056 201 40 40, info@propstei.ch

Kurskosten:  Der Wochenendkurs kostet alles inklusive CHF 450.00 pro Paar. Enthalten ist auch das Buch „Was Paare stark macht“ von Prof. Dr. Guy Bodenmann und Caroline Fux.

Leitung: Michalik Peter, Zertifizierter Paarlife ® Coach,  Dipl. Beziehungs-, Paar- und Eheberater IKP,

Ich will mit dir gehen – Ein Paarcour für die Liebe

Samstag, 17.09. 2022 | 9.30 bis 17.00 Uhr


Die Kraft der Paarbeziehung neu entdecken

Sie gehen gemeinsam als Paar in der Propstei, aber auch in der nahen Umgebung zu verschiedenen Stationen, um die eigene Liebesbeziehung auf eine sehr intensive, aber auch spielerische Art und Weise zu reflektieren.

Der Paarcour ist ressourcenorientiert ausgerichtet.
Der Inhalt wechselt zwischen fachlichem Input und Übungen ab, die Sie zu zweit für sich machen. Und natürlich fehlt auch eine ordentliche Prise Humor nicht!

In diesem Paarcour erleben Sie
• wie sie sich selbst in Ihrer Partnerschaft besser kennenlernen
• was Ihre Beziehung zueinander ausmacht
• wie Ihre Partnerschaft lebendig bleiben kann
• wie einfach es ist, die Zukunft zu planen
• wie Sie einfach Freude und Vergnügen miteinander haben

Für Paare am Beginn ihres gemeinsamen Weges und auch mit mehrjähriger Beziehungserfahrung sind herzlich willkommen!



Kursort: 
Propstei, 5463 Wislikofen, 056 201 40 40, info@propstei.ch

Kurskosten:  CHF 140.- pro Paar inklusive Mittagessen

Leitung: Michalik Peter, Beziehungscoach IKP, Dipl. Beziehungs-, Paar- und Eheberater IKP,

  • Buchen Sie uns

Rahmenbedingugen

Details der Rahmenbedingungen